10. Juli 2018

Alte Musik trifft Moderne im Lehmbruck Museum Duisburg

Am 20. Juli startet Folkwang eine neue Konzertreihe in Kooperation mit dem Lehmbruck Museum

„Alte Musik trifft Moderne“ ist der Titel der neuen Konzertreihe, mit der die Folkwang Universität der Künste und das Lehmbruck Museum ihre Zusammenarbeit verstetigen wollen. Zweimal jährlich werden künftig Folkwang Absolventinnen und Absolventen der Fachgruppe Alte Musik ihre Masterkonzerte im Lehmbruck Museum spielen. Start der Reihe ist am 20. Juli um 18 Uhr mit einem hochkarätigen Doppelkonzert von Lisa Schäfer, Cembalo (Klasse Prof. Christian Rieger) und Anne-Rose van Gils, Barockvioline (Klasse Mayumi Hirasaki) inmitten der beeindruckenden Sammlung des Lehmbruck Museums. Die Öffentlichkeit ist bei freiem Eintritt herzlich eingeladen, der Einlass beginnt ab 17.30 Uhr.

weiterlesen
06. Juli 2018

Abschlusskonzert Liedkurs am 14. Juli

Mit Ausschnitten aus der Semesterarbeit

Am Samstag, dem 14. Juli, konzertieren die Studierenden des Masterstudiengangs „Instrumentalausbildung“ mit dem Hauptfach „Instrumentales Duo mit Pianistin oder Pianist (vokal)“ um 19.30 Uhr im Kleinen Konzertsaal am Campus Duisburg. 

weiterlesen
27. Juni 2018

Masterabschlussprojekt Professional Media Creation

Multimediales Musiktheaterstück am 13. Juli im Pina Bausch Theater am Campus Essen-Werden

Am Freitag, 13. Juli, schließt Folkwang Studentin Christine Bödeker ihren Master Professional Media Creation mit einem multimedialen Musiktheaterstück ab. Beginn ist um 19.30 Uhr im Pina Bausch Theater. Der Eintritt ist frei. Erzählt wird die Geschichte eines Identitätssuchenden auf einer Reise durch die eigene Vergangenheit und seiner Konfrontation mit der Realität durch skurril entrückte Erinnerungen seines Unterbewusstseins.

weiterlesen
26. Juni 2018

Ausgezeichnete Kommunikation

Kampagne „Folkwang ist…“ wurde für den ECON AWARD Unternehmenskommunikation 2018 nominiert

Die partizipative und crossmediale Kampagne „Folkwang ist…“ begleitete die Folkwang Universität der Künste durch das gesamte Jubiläumsjahr 2017 anlässlich des 90jährigen Bestehens der Hochschule. Von der Kampagnenseite www.folkwangist.de über die Social Media Kanäle Facebook, Instagram und Twitter bis hin zu eigenen folkwang ist… Veranstaltungen aller Fachbereiche, Flyern, Postkarten- und Plakatserien sowie Merchandise-Artikeln: überall war sie präsent, die Frage - Was ist Folkwang ganz konkret für Sie/für Dich? Die Resonanz war mit rund 1.800 Beiträgen von Studierenden, Lehrenden, MitarbeiterInnen, Alumni, FreundInnen, FörderInnen und der interessierten Öffentlichkeit überwältigend – ein Engagement aller Beteiligten, das nun auch mit einer Nominierung für den renommierten ECON AWARD Unternehmenskommunikation belohnt wird.


weiterlesen